9. Dezember 2016
Alle Abfalltermine auf einen Blick
Abfallkalender wird verteilt
Der Eigenbetrieb Stadtentsorgung (ESN) hat mit der Verteilung des neuen Abfallkalenders begonnen, alle Haushalte und Gewerbebetriebe erhalten jeweils ein Exemplar. Weitere sind in der Ortsverwaltung erhältlich. Ebenso steht der Kalender hier zum download bereit. Auch im elektronischen Kalender im Google-Format sind die Termine bereits eingepflegt. Der Kalender kann ebenfalls abonniert werden (siehe Anleitung).
Der neue Abfallkalender ist in seinem Aussehen und Aufbau unverändert; im Kalendarium sind die Abfuhrtermine von 5 verschiedenen Fraktionen aufgeführt, die regelmäßig bei den Haushalten, Verwaltungen und Gewerbebetrieben eingesammelt werden: In einer Woche werden Restabfall und Leichtverpackungen (gelbe Säcke), in der nächsten Woche dann Bioabfall, Papier und Glas abgeholt. Darüber hinaus sind auch die vierteljährlichen Termine vermerkt, an denen das Schadstoffmobil auf dem Wertstoffhof steht und die Problemabfälle entgegennimmt. Auch Hinweise zum Sperrabfall auf Abruf inklusive der Nummer der Sperrabfall-Hotline, die ab 2. Januar 2017 freigeschaltet wird, sind enthalten.