18. April 2017
Mohr-Gutting als Partner des Biosphärenreservats
Nachhaltigkeitskriterien erfüllt

Franz und Simone Gutting

Das Bioweingut Mohr-Gutting in Duttweiler wurde jetzt als als Partnerbetrieb des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen anerkannt.
Franz und Regina Gutting bearbeiten gemeinsam mit ihrer Tochter Simone 15 Hektar Weinberge nach ökologischen Richtlinien mit einem Schwerpunkt auf Burgundersorten. Etwa zwei Drittel Weiß- und ein Drittel Rotwein ernten die Guttings, die 2013 dem größten Verband ökologisch arbeitender Weingüter, ECOVIN, beigetreten sind, dessen Richtlinien deutlich über die EU-Richtlinien für ökologischen Landbau hinausgehen. 

Bei den Partnerbetrieben des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen handelt es sich um rund 50 Betriebe verschiedenster Branchen aus der Region, die bestimmte Nachhaltigkeitskriterien erfüllen und deshalb mit dem Partner-Logo des Biosphärenreservates werben dürfen. Zertifiziert werden die Betriebe von der Geschäftsstelle des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen in Lambrecht, einer Einrichtung des Bezirksverbands Pfalz.
Pressespiegel
Bioweingut Mohr-Gutting in Neustadt-Duttweiler als Partner anerkannt bv-pfalz.de, 18.04.2017
Bioweingut Mohr-Gutting in Neustadt-Duttweiler als Partner anerkannt metropolnews.info, 18.04.2017
Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen schätzt Qualität und Nachhaltigkeit nachrichten-kl.de, 18.04.2017
Neuer Partner des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen: Vater Franz und Tochter Simone Gutting focus-online.de, 18.04.2017
Mohr-Gutting: Als Partner anerkannt Rheinpfalz, 19.04.2017