7. Februar 2017
Wiederum gutes Jahr für Kirchbauverein
Mitgliederversammlung
Beim Kirchbauverein vertrauen die Mitglieder wohl der Arbeit des Vorstands.
Anders ist es nicht zu erklären, dass nur 12 Mitglieder einschließlich des Vorstands an der turnusmäßigen Mitgliederversammlung teilgenommen haben. Vorsitzender Rainer Bergdolt blickte dann auch wieder auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Neben dem Flohmarkt an Weinfest wurde im letzten Jahr erstmals auch ein Eiscafé im Weingut Breitling-Walter betrieben. Dies war eine Doppelbelastung, konnte aber durch den tatkräftigen Einsatz von Helfern außerhalb des Vereins aufgefangen werden. Durch diese beiden Aktionen kletterte der Kontostand wieder merklich an, wie Kassenwart Werner Maurer berichtete. Auch Pfarrerin Elke Wedler-Krüger ist überrascht von dem tatkräftigen Einsatz und dem Ergebnis und hofft, das gemeinsame Ziel - Renovierung des Kirchendachs - schon in den nächsten Jahren in Angriff nehmen zu können.
Auch in diesem Jahr soll beim Weinfest wieder ein Flohmarkt durchgeführt werden. Das Eiscafé wird auch gleich an zwei Terminen eröffnet: Weinfest und Hoffest bei Breitling-Walter.