7. Januar 2018
Kinder helfen Kindern
Sternsinger haben wieder fleißig gesammelt
Bereits zum 40. Mal machten sich in Duttweiler die Sternsinger auf den Weg, um den Bürgern den Segen Gottes an die Haustür zu schreiben und Spenden für notleidende Kinder zu sammeln. 
 Bevor die verschiedenen Gruppen losgingen, habe sie ihre Segenslieder und- grüße über die Ortsrufanlage vorgetragen. Die Duttweiler Bürgerinnen und Bürger haben in diesem Jahr 3350,00 € gespendet.
Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Seit Beginn im Jahr 1959 haben die Sternsinger insgesamt eine Milliarde Euro gesammelt. Mit dem Ergebnis der diesjährigen Sternsingeraktion wird  das Engagement gegen ausbeuterische Kinderarbeit in Indien unterstützt.