Vereine
Männerkochclub
Kontakt
Riesterer

Lachen-Speyerdorf

Kochklub


Der Männerkochclub trifft sich hauptsächlich während der Winterzeit in der Küche des Dorfgemeinschaftshauses, um gemeinsam neue Rezepte auszuprobieren. Am Ende einer "Saison" wird dann gemeinsam mit geladenen Gästen getafelt. Dabei entstand auch die Idee, die Rezepte in gebündelter Form als Buch herauszugeben.

Kochbuch: Mut zum Kochen
Mut zum Kochen
Aus reiner Lust und Liebe - auch! - zum Essen, erlaubt sich der Männer-Kochclub Duttweiler, nach vielen erfolgreichen Kochabenden, eine Sammlung einfacher, wie auch feiner Rezepte, allesamt perfekt ausprobiert, anzubieten.
Wir Männer haben es zwar noch vor einem Jahrzehnt für "unnötig befunden", selbst in der Küche Hand anzulegen; heute hat sich diese Einstellung grundlegend geändert! Mit Hingabe, ja mit Lust und Liebe, legen wir heute selbst Hand an, um unsere Frauen zu entlasten, ja um Sie zu verwöhnen.
Mit diesem Buch machen wir allen "kochenden Männern" Mut und geben Anregungen, die leicht zu einem unerwarteten Erfolg verhelfen!

Das ist das Vorwort von Robert Braun, dem "Kochenden Malermeister" und Leiter des Kochclubs Duttweiler in dem Buch "Mut zum Kochen". Obwohl der typisch Pfälzer Saumagen natürlich nicht fehlt, ist es aber kein Kochbuch mit Pfälzer Gerichten. Vielmehr haben die Hobbyköche eine erlesene Auswahl von Gerichten zusammengestellt: Von der Suppe über kalte und warme Vorspeisen, kleinen und herzhaften Gerichten, Nudelgerichten über Nachspeisen bis hin zu kompletten Menüvorschlägen in den "Geschmacksrichtungen" Schwein, Rind, Lamm, Fisch bis zu Wild ist alles enthalten, was das Herz begehrt und der Magen verträgt.
Das 164seitige Kochbuch erschien im Eigenverlag und wurde ursprünglich zum Preis von 19,80 DM (ca. 10,00 €) direkt verkauft. Das Kochbuch ist leider ausverkauft.

Chronik und Presse