6. März 2010 - 7. März 2010
Motorradfahrer trotzen dem Schnee
Motorradaustellung in Duttweiler
Eine schöne Überraschung erlebten die Motorradfreunde Neustadt am Samstag Morgen. Über Nacht kam der Winter zurück und überzog die Landschaft mit einer dichten Schneedecke. Wahrlich keine guten Voraussetzungen für Motorradfahrer, die am ersten Märzwochenende einen Ausflug zur Motorradausstellung in Duttweiler geplant hatten. Der Sonntag entschädigte dafür mit herrlichem Sonnenschein und dem traditionellen Ausflug nach Duttweiler stand nichts mehr im Wege.
Den ersten Höhepunkt konnten die Motorradfreunde gleich im EIngang in Augenschein nehmen: Ein monströses Seitenwagengespann, das komplett im Eigenbau entstanden ist und von einem Automotor angetrieben wird. Das Gefährt soll bei Wüstenrallyes eingesetzt werden.
Neu in Duttweiler auch die Marke Victory aus den USA, die mit ihren V-Twin-Motoren dem Platzhirsch Harley Konkurrenz machen will.
Vertreten war auch wieder das Sicherheitsmobil der Polizei und das Rote Kreuz, das in vielen Demonstrationen die Erste-Hilfe-Maßnahmen bei den Besuchern auffrischte. 
Aussteller
Pressespiegel
Biker-Mekka trotz Schnee Stadtanzeiger, 11.03.2010