3. August 2015
Dorfladen wieder belebt
Walter sorgt auch in St. Martin für Infrastruktur
Der Dorfladen in St. Martin öffnet wieder seine Pforten. Im Untergeschoss der alten Kellerei bietet die Bäckerei Walter aus Duttweiler Frischwaren und Waren des täglichen Bedarfs an. Nach einem bericht der Rheinpfalz war der Dorfladen seit Oktober 2013 geschlossen, größere Umbauarbeiten waren nach Auskunft von Bäckermeister Volker Walter aber nicht notwendig. Bereits morgens ab 6 Uhr gibt es im Dorfladen frische Brötchen und Kaffeestückchen, später ab 8 Uhr werden die Brote angeliefert. Rund 20 Sitzplätze bietet das Café im Dorfladen. Das Geschäft verfügt über eine Käsetheke, Kühlregale für Milchprodukte, Fleisch und Wurst gibt es abgepackt. Sprudel, Säfte, Bier sowie Wein von St. Martiner Winzern werden angeboten. Verpackte Lebensmittel, Konserven, Hygieneartikel, Putzmittel, Zeitschriften und Souvenirs ergänzen das Sortiment. Ab Mitte September werden Pakete angenommen und Briefmarken verkauft. 
Pressespiegel
Dorfladen öffnet heute Rheinpfalz, 03.08.2015
Dorfladen öffnet wieder Rheinpfalz, 01.08.2015