6. Januar 2017
Christus mansionem benedicat
Sternsinger haben Spenden gesammelt

Rund um den Jahreswechsel waren wie überall in Deutschland auch in Duttweiler Kinder in den Gewändern der Heiligen Drei Könige unterwegs. Sie brachten ihren traditionellen Segen und sammelten 3300 € für notleidende  Gleichaltrige in aller Welt.
So kann das Hilfswerk der Sternsinger auch im kommenden  Jahr Projekte und Hilfsprogramme für Kinder in Afrika,  Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützen.  

Traditionell geht die Hälfte des in Duttweiler gesammelten Geldes wieder an eine Armenschule in Lima (Peru).

Pressespiegel
Die Sternsinger kommen! Pfarrblatt Katholische Kirche, 01.01.2017
Gemeinsam für Gottes Schöpfung Pfarrblatt Katholische Kirche, 01.02.2017
Aktion Dreikönissingen Ökumenischer Gemeindebrief, 01.12.2016