3. Februar 2019
Kaminbrand in Lachen-Speyerdorf
Löschgruppe Duttweiler unterstützt
In der Flugplatzstraße in Lachen-Speyerdorf hat gegen 8.37 Uhr ein Kamin gebrannt. Die Feuerwehr setzte eine Wärmebildkamera ein. Um das Feuer zu löschen, wurde über den Revisionsschacht der Kamin leergeräumt und gereinigt. Auch der Schornsteinfeger kam dazu. Die Stadtwerke stellten kurzfristig den Strom ab. Die Löschgruppen Geinsheim und Duttweiler unterstützten ihre Kollegen beim absperren der Straßen.
Pressespiegel
Kaminbrand in Lachen-Speyerdorf Rheinpfalz, 15.02.2019
Kaminbrand fwnw.de, 03.02.2019