13. Oktober 2019
Modell Greta gewinnt Hauptpreis
Winzerfestumzug in Neustadt
Auch in diesem Jahr wurden die erfogsverwöhnten Duttweilerer wieder ausgezeichnet. Das Modell Greta mit dem "Schwankelmotor" und Weinprinzessin Jil an Bord gewann den Hauptpreis der Stadt Neustadt in Höhe von 500,00 €. In Anlehung an die Klimaaktivistin Greta Thunberg wurde der schicke Oldtimer ganz klimaneutral von acht Männern gezogen.
Neben dem Duttweiler Beitrag waren weitere Duttweiler bei anderen Umzugsnummern dabei

Presse:

Stadtanzeiger: Den 1. Preis der Stadt Neustadt erntete die Zugnummer 20 mit der Duttweilerer Weinprinzessin Jil I. (Interessengemeinschaft Duttweiler) ...

Rheinpfalz: Die Problematik des Klimawandels griffen die meisten Gruppen mit einem Augenzwinkern auf. ... Mit einem CO2-neutralen Achtzylinder „Modell Greta“ war Jil, Weinprinzessin aus dem Neustadter Ortsteil Duttweiler, unterwegs: Acht mit Zylinderhüten ausgestattete Männer der Interessengemeinschaft des Weindorfes zogen das blaue Oldtimer-Cabrio der Hoheit an zwei Tauen mit bloßen Händen.  

Pressespiegel
Mit Prunk und Pracht Stadtanzeiger, 16.10.2019
Sonne spielt in die Karten Rheinpfalz, 13.10.2019