11. November 2020
Glocken läuten für Corona-Kranke
Ökumenischen Coronaläuten
Ab heute läuten täglich um 19:30 Uhr die Glocken an der protestantischen Kirche und rufen zum Gebet für die Erkrankten und Verstorbenen durch die Corona-Pandemie. Die Evangelische Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche) und das Bistum Speyer wollen in der aktuellen Krise damit ein weiteres ökumenisches Zeichen der Solidarität und der wechselseitigen Verbundenheit setzen.
Pressespiegel
Corona zum Gebet Rheinpfalz, 11.11.2020