7. Februar 2021
Heizung im Notkrankenhaus brannte
Feuerwehr-Einsatz in Lachen-Speyerdorf
Vermutlich wegen eines technischen Defekts an der elektronischen Steuerung der Zentralheizung geriet diese in Brand.
Über die Brandmeldeanlage wurden um die 10:14h die Einsatzkräfte des Ausrückebereichs Ost alarmiert. Diese konnten den Brand schnell löschen und durch weitere Maßnahmen weitere Schäden im derzeit leerstehenden Gebäude verhindern, ebenso wurden die Kellerräume belüftet. Um 12:23h konnten die letzten Einsatzkräfte den Einsatz beenden.
Pressespiegel
Kellerbrand fwnw.de, 07.02.2021
POL-PDNW: Brand im Diakonissen-Mutterhaus Lachen presseportal.de, 07.02.2021