22. Juli 2022
Duttweiler verpasst Ziel
Glasfaseranbindung jetzt fraglich

Stattliche 13 Prozent fehlen in Duttweiler, um eine wirtschaftlich darstellbare Größe für den Ausbau eines Glasfasernetzes zu erreichen.

Der Anbieter Deutsche Glasfaser hat als Ziel seiner Nachfragebündelung 40 Prozent vorgegeben, einen Vorvertrag habe letztlich nur 27 Prozent abgeschlossen. Zur weiteren Vorgehensweise gibt es noch keine Aussage, ggf. wäre eine Zusammenlegung mit anderen Gebieten wie z.B. Geinsheim möglich