20. Mai 2018
1000PS-Feschd
Wein und Wasser verbinden sich

1000 Pälzer Schobbe warten am Wasserturm
Das Duttweiler Wasser enthält wesentlich mehr Kalzium als Magnesium, deshalb ist es nach Meinung von Schorleexperten das optimale Wasser für einen Pfälzer Schorle, dem Lieblingsgetränk vieler Pfälzer im Sommer. Aber ein Schorle, bevorzugt mit Riesling oder Weißherbst als Grundlage, ist nicht nur der ideale Durstlöscher, er steht auch für Lebensart, Wissenschaft und Philosophie, eben dem sprichwörtlichen Pfälzer Lebensgefühl. 
Diesem Kultgetränk wollen die Duttweilerer jetzt ein eigenes Fest widmen. Direkt am Wasserturm mitten in den Duttweiler Weinbergen, dort wo sich Wein und Wasser verbinden, sollen am Pfingstsonntag unter dem pfiffigen Namen „1000 PS Feschd“ gleich 1000 Schoppen Schorle für einen gemeinnützigen Zweck ausgeschenkt werden. Den Namen verdankt das Fest einer kreativen Idee einer Duttweiler Firma, die den Schorle fertig gemixt in der Flasche anbietet. Aber für das 1000-PS-Feschd kommt der Schorle ausnahmsweise nicht aus der Flasche. Die Gemeindewerke Haßloch, die den Wasserturm betreiben und das Wasser fördern, bringen ihren LKW mit Zapfanlage - an diesem Tag das "1000-PS-Mobil" - an den Wasserturm, so dass der Schorle frisch gekühlt in die Schoppengläser ausgeschenkt werden kann. Die Gemeindewerke wollen auch den Turm für eine Besichtigung öffnen und über das kostbare Trinkwasser aus den Quellen im Benzenloch informieren.
Im Schatten des Turms lässt sich so richtig die Natur genießen und den Schorle mit Freunden teilen, an Kleinigkeiten für den leiblichen Genuss fehlt es auch nicht. Durch die zentrale Lage des Turms ist er aus allen Himmelsrichtungen ideal zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Für motorisierte Fahrzeuge besteht keine Möglichkeit zur Anfahrt, Parkmöglichkeiten gibt es an der Duttweiler Festhalle.
!