18. September 2021
Neustadt glänzt

„Zusammen bringen wir Neustadt zum Glänzen!“ – unter diesem Motto ruft Oberbürgermeister Marc Weigel alle Bürgerinnen und Bürger auf, am Freitag und Samstag, 17. und 18. September, zu Besen, Müllsack und Schaufel zu greifen und tatkräftig an einem gepflegten Erscheinungsbild der Stadt mitzuarbeiten. 
Auch Duttweiler beteiligt sich an der Aktion, am Samstag können Freiwillige 8:30h bei der Dorfverschönerung helfen. 

Wer noch dabei sein will, kann sich einfach beim Ortsvorsteher (und nicht auf den offiziellen Kanälen!) melden. 
 

Das Stadtgebiet wird regelmäßig von städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gereinigt, aber auch deren Leistungsfähigkeit sind Grenzen gesetzt, da viele Menschen ihren Müll achtlos auf den Boden werfen. 
„Ein gepflegtes Erscheinungsbild unserer Stadt und unserer Weindörfer ist uns allen ein wichtiges Anliegen“, so Oberbürgermeister Marc Weigel. 
Die Organisation und die Bereitstellung von Arbeitsmaterialien erfolgen durch die Stadtverwaltung. Für gefüllte Müllsäcke werden Sammelpunkte benannt. 
Initiativen, die sich in besonderem Maß für dieses Projekt einsetzen, werden mit einem Preis honoriert. 
„Ich würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele mitmachen und wir alle gemeinsam anpacken. Denn nur zusammen schaffen wir es, dass Neustadt glänzt und ein attraktiver Ort für uns und unsere Gäste ist“, so der Oberbürgermeister.