28. Januar 2016
Schüler kommen wieder pünktlich
Schulbus wird wieder eingesetzt
Zur Optimierung ihres Fahrplans hat der Liniennetzbetreiber Palatina Bus den Schulbus zur Grundschule in Geinsheim am 13. Dezember 2015 gestrichen. Die Schüler mussten statt dessen mit dem Linienbus um 7:35h fahren, der die Haltestelle Schule deshalb zusätzlich angefahren hat.
Nach Auskunft von Ortsvorsteher Gerhard Syring-Lingenfelder geschah dies ohne Rücksprache mit ihm, auch die Stadtverwaltung hatte auf seine Nachfrage davon keine Kenntnis. In der Praxis hat sich herausgestellt, dass der Bus regelmäßig mit bis zu fünf Minuten Verspätung hatte und die Schüler deshalb regelmäßig zu spät zum Unterricht kamen. Nach Intervention der Eltern und des Duttweiler Ortsvorstehers hat die Palatina Bus dies jetzt wieder rückgängig gemacht, ab 8. Februar fährt der Schulbus (Linie 507) wieder nach folgendem Fahrplan:
7:17 Duttweiler, Gemeindehaus
7:18 Duttweiler, Kirche
7:19 Duttweiler, Kalkbergstraße
7:23 Geinsheim, Duttweiler Straße
7:24 Geinsheim, Kirche
7:25 Geinsheim, Kreuz
7:29 Geinsheim, Schule