Alte Ziegelei Altdorf

In 200 Metern Entfernung von Duttweiler gab es eine Tongrube, direkt daneben wurden bis in die 60-Jahre des vergangenen Jahrhunderts Dachziegel hergestellt. Die Tongrube wurde erst als halblegale Müllkippe benutzt, später als Hausmülldeponie des Landkreises Südliche Weinstraße. Auf dem Gelände der Ziegelei waren unter anderem ein Palettenhandel und eine Spedition untergebracht.

Dann wurde das Gelände von der Fa. Walcher aus Mußbach gekauft um dort Bauschutt zu recyceln. In der Nähe liegt noch die ehemalige Winzergenossenschaft, auf der östlichen Seite sollte ein Geothermiekraftwerk entstehen.

Berichte zu dem Gebiet
Altdorf vertagt Bebauungsplan 12. Dezember 2017
Nichts Neues in der "Alten Ziegelei" 27. März 2017
Bauverwaltung nicht glücklich mit Gewerbegebiet Altdorf 27. September 2016
Duttweiler fürchten Belästigungen 14. August 2009