3. Januar 2022
Wieder Kein gemeinsamer Beginn
Neujahrsempfang fällt Corona wiederum zum Opfer