Geschwindigkeitsmessungen
Standorte im Einzelnen

Seit 2016 wird an verschiedenen Standorten die Geschwindigkeit der vorbeifahrenden Fahrzeuge gemessen. Eine Sanktionierung von Überschreitungen ist damit aber nicht möglich. Die Tafeln wurden zuerst reihum in allen Ortsteilen und der Innenstadt für einen definierten Zeitraum angebracht, seit 2019 gibt es zwei Messtafeln, die ausschließlich in Duttweiler eingesetzt werden.

Seit 2019 im Einsatz

eingesetzt 2016-2018

Seit 2019 im Einsatz

Seit 2019 im Einsatz

Bewertung der Messergebnisse ("V85-Wert")
V85km/h: Ist die Geschwindigkeit, die von 85 Prozent der Fahrzeuge eingehalten, aber von 15 Prozent überschritten wird. Gefährlich ist eine Straße dann, wenn die 85-Prozent-Geschwindigkeit das Tempolimit um mehr als 5km/h übersteigt.
Meldungen
Ergebnis Geschwindigkeitsmessungen 10. Dezember 2019
Parkraumkonzept soll umgesetzt werden 2. Dezember 2019
Weniger als zehn Prozent zu schnell 9. November 2018
75 km/h in 30er-Zone 22. Mai 2018
Halterung verschwunden 3. Mai 2017
Tempokontrollen - Druck aus den Ortsbeiräten 13. August 2016
Ortsbeirat fordert Lösungen 9. August 2016
Dringender Handlungsbedarf 15. Juli 2016
Stadt soll blitzen 28. Juni 2016