Flurnamen
Benzenloch
Das Benzenloch (auch Benzloch, Binsloch, Binsenloch) ist die nördlichste Gewanne in Duttweiler. Sie beginnt an der B39 und streckt sich in einem schmalen Streifen bis an den Speyerbach. Wie Duttweiler zu diesem Land kam ist nicht bekannt. Es war für die Gemeinde aber wertvoll, denn viele Trinkwasserbrunnen von Haßloch liegen in diesem Gebiet, ebenso steht das Haßlocher Wasserwerk auf dem Duttweiler Teil des Benzenlochs.
FWG fragt nach Hochwasservorsorge 7. September 2021
Diskussionen ums Benzenloch 30. März 2021
Wasser künftig aus dem Ordenswald? 20. Januar 2021
Diskussionen um Wasserschutzgebiet 15. September 2020
Wasserschutzgebiet soll ausgewiesen werden 1. Juli 2020
Keine akute Gefahr für Trinkwasser 28. Juni 2019
Keine Belege für Altlasten 26. April 2017
Haßlocher Liste sieht Wassergewinnung gefährdet 17. Februar 2017
Förderquote soll nicht erhöht werden 30. Januar 2017
Stadtrat nimmt Anregungen aus Duttweiler auf 20. Dezember 2016
Zustimmung für Anregungen aus Duttweiler 13. Dezember 2016
Spielplatz-Konzept vorgestellt 22. November 2016
Neues Wasserschutzgebiet? 13. September 2016
Ausgleichsfläche für Sportplatz 26. Juni 2012