Mit Sicherheit ans Ziel
Fahrradturnier
Jugend-Fahrrad-Turnier des ADAC
Für die meisten Kinder ist das Fahrrad das erste eigene Verkehrsmittel, mit dem sie im immer dichter werdenden Straßenverkehr sicher zurechtkommen sollen. Dazu müssen sie die Regeln kennen und sich entsprechend verhalten.

Genauso wichtig ist aber auch der gekonnte Umgang mit dem Fahrrad – eine Voraussetzung, die von vielen Kindern nur zum Teil erfüllt wird. Der ADAC veranstaltet deshalb schon seit 1970 Fahrradturniere für Kinder ab 8 Jahren, die bereits mit dem Rad fahren können.

Anfangs war die AOK, seit 1998 ist die Deutsche Post bundesweiter Partner bei dieser Gemeinschaftsaktion zur Jugend-Verkehrssicherheit.  

(letzte Aktualisierung 2002)

Meldungen
Lisa Momm gewinnt Pfalzmeisterschaften 19. Oktober 2003
Lisa Momm beim Europaturnier in Lissabon 28. September 2003
Mit Sicherheit ans Ziel 29. November 2001
Lisa Momm und Christoph Rudolph gewinnen 30. September 2001
Lokalmatadoren in der Überzahl 24. Juni 2001
Erfolge bei Fahrradturnieren 1. Juni 2001


Teilnehmer aus Duttweiler

Lisa Momm
2003Europameisterschaften in LissabonPlatz 9
Pfalzmeisterschaften Enkenbach-AlsenbornPlatz 1
Regionalturnier RodalbenPlatz 1
2002Deutsche Meisterschaften StuttgartPlatz 1... mehr
Pfalzmeisterschaften FrankenthalPlatz 1
Vorderpfalzmeisterschaften Bad DürkheimPlatz 1
Turnier EsthalPlatz 1
Turnier GeinsheimPlatz 1
2001Deutschlandturnier HamburgPlatz 3
Pfalzturnier FrankenthalPlatz 1
Regionalturnier Südpfalz RülzheimPlatz 1
Regionalturnier Vorderpfalz NeustadtPlatz 1
Turnier DiedesfeldPlatz 1
Turnier SchweigenPlatz 1
Turnier EsthalPlatz 1
Turnier DuttweilerPlatz 1
2000Deutschlandturnier BerlinPlatz 9
Pfalzturnier EdenkobenPlatz 1
Gauturnier Vorderpfalz FrankenthalPlatz 2
Gauturnier Südpfalz AnnweilerPlatz 1
Weinstraßenturnier SchweigenPlatz 1
Expo-Turnier MaikammerPlatz 1
Schulturnier GeinsheimPlatz 2
1999Schulturnier Kirrweiler (außer Konkurrenz)Platz 1
Christoph Rudolph
2002Pfalzturnier FrankenthalPlatz 2
2001Deutschlandturnier Hamburg Platz 5
Pfalzturnier FrankenthalPlatz 1
Regionalturnier Vorderpfalz NeustadtPlatz 4
Schulturnier NeustadtPlatz 1
Sabine Heintz
2001Pfalzturnier FrankenthalPlatz 6
Regionalturnier RülzheimPlatz 2
Turnier SchweigenPlatz 3
Turnier DuttweilerPlatz 2
2000Pfalzturnier EdenkobenPlatz 3
Gauturnier Vorderpfalz FrankenthalPlatz 3
Gauturnier Südpfalz AnnweilerPlatz 2
Weinstraßenturnier SchweigenPlatz 3
Expo-Turnier MaikammerPlatz 2
Schulturnier GeinsheimPlatz 3
Nadine Momm
1999Pfalzturnier WormsPlatz 2
Kreisturnier Bad DürkheimPlatz 1
Schulturnier EsthalPlatz 1
Schulturnier KirrweilerPlatz 1
1998Deutschlandturnier in WarendorfPlatz 3
Pfalzturnier Kaiserslautern:Platz 1
Kreisturnier Bad DürkheimPlatz 3
Schulturnier Esthal:Platz 1
1997PfalzturnierPlatz 2
Kreisturnier Südliche Weinstraße:Platz 1
Ortsturnier Schweigen-Rechtenbach:Platz 1
1996Kreisturnier Südliche WeinstraßePlatz 4
Ortsturnier Annweiler:Platz 1
1995Deutschlandturnier in KoblenzPlatz 9
Pfalzturnier Landau:Platz 1
Kreisturnier Südliche WeinstraßePlatz 1
Ortsturnier KlingenmünsterPlatz 1
1994Deutschlandturnier in BremenPlatz 17
Pfalzturnier Bad BergzabernPlatz 1
Stadtturnier Neustadt:Platz 1
1993Deutschlandturnier SaarbrückenPlatz 10
Pfalzturnier KaiserslauternPlatz 1
Stadtturnier NeustadtPlatz 1
1992Stadtturnier NeustadtPlatz 4
SchulturnierPlatz 1
Jochen Momm
1993Pfalzturnier KaiserslauternPlatz 12
Stadtturnier NeustadtPlatz 1
1992Stadtturnier NeustadtPlatz 5
SchulturnierPlatz 1
Parcours
Die Kinder lernen an 8 Aufgaben, die in Form eines Parcours aufgebaut sind, auf spielerische Weise wichtige Fahrtechniken und Verhaltensweisen, die sie im Straßenverkehr sicher beherrschen müssen.

Beim abschließenden Turnier können sie dann ihr Fahrkönnen testen. Zu Beginn werden außerdem die Fahrräder der Teilnehmer auf Verkehrssicherheit überprüft und einfache Mängel noch an Ort und Stelle behoben

Aufgabe 1: Anfahren

Erst genau nach links umschauen,
dann anfahren.


Aufgabe 2: Spurbrett

Nicht vorzeitig vom Spurbrett fahren!




Aufgabe 4: Achter

Kein Klötzchen umstoßen und nicht aus der Spur fahren




Aufgabe 6: Spurwechsel

Umschauen, die angezeigte Zahl merken und Handzeichen geben



Aufgabe 8: Bremstest

Vor der Stange anhalten und dann erst abstützen! 



Aufgabe 3: Kreisel

Mit der Kette in der Hand einen Kreis fahren!
Vor dem Aufnehmen und Ablegen der Kette gezielt abbremsen.


Aufgabe 5: Schrägbrett

Nur nicht vom Schrägbrett abrutschen!




Aufgabe 7: Slalom

Keine Stange auslassen oder umwerfen