Pfarrei Heilig Geist
Katholische Pfarrgemeinde St. Michael
Katholische Kirche
Die Kirche
Katholische Kirche

Bereits seit den 60er-Jahren werden die etwa 350 Duttweiler Katholiken als Fillialgemeinde von Lachen-Speyerdorf aus mitbetreut. 1996 wurden die beiden Pfarrgemeinden dann mit Geinsheim zur Pfarreiengemeinschaft Geinsheim zusammengelegt. Immer weniger Gottesdienstbesucher, Kirchenmitglieder und auch Pfarrer machten 2009 eine erste Neuorganisation notwendig, indem Diedesfeld in die Pfarreiengemeinschaft integriert wurde. Im Vorgriff auf die anstehende große Strukturreform kamen im Anschluss noch St. Jakobus Hambach und St. Pius Neustadt dazu. Diese sechs Kirchengemeinden firmieren dann ab Januar 2016 als Pfarrei Heilig Geist. Unterstellt ist die Pfarrei dem Dekanat Bad Dürkheim mit Sitz in Neustadt.


Kontakt
Michael Paul

Pfarrer

Michael Paul
Geitherstraße 23
67435 Neustadt-Geinsheim

Pfarrbüro Geinsheim

Telefon: (0 63 27) 57 49
Fax: (0 63 27) 96 19 86
E-Mail: pfarramt.geinsheim@bistum-speyer.de

Gemeindeausschuss Duttweiler

  • Monika Großhans
  • Tatjana Popp-Sander
  • Silke Göb
  • Regina Gutting

mehr Infos

Pfarreirat (nur Mitglieder aus Duttweiler)

  • Silke Göb
  • Petra Mathäß

mehr Infos

Pfarrverwaltungsrat (nur Mitglieder aus Duttweiler)

  • Franz Gutting
  • Bernhard Mathäß

mehr Infos

Internet

pfarrei-nw-heilig-geist.de

Chronik und Presse
Neuer Kaplan in katholischer Kirche 13. November 2021
Gottesdienst ohne Maske möglich 30. September 2021
Worauf bauen wir? 2. Juli 2021
Ostern auf der Spur 11. April 2021
Volkstrauertag 15. November 2020
Beten für den Frieden 20. September 2020
Kein Segen im Schwimmbad 16. August 2020
Gottesdienste über die Ortsrufanlage 12. April 2020
Gottesdienste fallen aus 14. März 2020
Fürchtet Euch nicht 3. Dezember 2019
Zusammen wachsen - weiter denken 16. November 2019
Segen unter blauem Himmel 18. August 2019
Kommt, alles ist bereit! 8. März 2019
Mitsinger und -singerinnen gesucht 1. März 2019
Hermann Josef Rübenacker verstorben 16. Oktober 2018
Ökumenisches Friedensgebet 21. September 2018
Gottesdienst bei strahlendem Sonnenschein 19. August 2018
An erstes Patroziniumsfest erinnert 12. März 2018
Gottes Schöpfung ist sehr gut! 2. März 2018
Vera Mathäss darf Sterbesegensfeier leiten 3. Februar 2018
Unbeschwert Sommertag genossen 20. August 2017
Ökumenische Gespräche am Abend 14. März 2017
Fest der Begegnung 19. Juni 2016
Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf 4. März 2016
Konzert mit Hambacher Schütz-Chor? 4. Januar 2016
Kirchenbeleuchtung wird abgeschaltet 16. Juni 2015
Gottesdienst zum Abschluss 24. März 2015
Randgruppen 17. März 2015
Gutes Leben. Für alle 12. März 2015
Begreift ihr meine Liebe? 6. März 2015
Erfolgreiche Ökumene in Duttweiler 1. Dezember 2014
Ökumenisches Grün 1. Dezember 2014
Spaß im Kirchgarten 7. November 2014
Ökumenischer Gottesdienst 3. April 2014
Du bist für mich gestorben 18. März 2014
Wie viel Erfolg gönne ich meinem Nächsten? 13. März 2014
Der Tod ist nicht mehr sicher 19. März 2013
Ich war fremd, ihr habt mich aufgenommen 1. März 2013
St. Michael wiedereröffnet 21. März 2010
Informationsbroschüre für Neubürger 31. Mai 2007
Kirchgarten neu angelegt 7. August 2001
25 Jahre Kirchenchor St. Michael 5. Dezember 1999
Ökumenische Gespräche am Abend 10. März 1999
Gott ist mein Lied 8. Februar 1981
Ausflug zum Kinderdorf 17. Juli 1963
Neue Stühle für Kirche 10. November 1837
Geschichtliche Notizen zum Bistums Speyer 31. Dezember 1832
Fotos
Innenansichten
Emmauskapelle
Emmauskapelle (Broschüre)

Glocken

Die Bilder entstanden im September 2012 im Rahmen von Sanierungsarbeiten und zeigen die Glocken mit den Namen „St. Michael“ (1050 Kilogramm), „Mutter Anna“ (595 Kilogramm), „St. Josef“ (422 Kilogramm ) und „St. Maria“ (211 Kilogramm) sowie die Glcokenstube.

Fotos Glocke: Melanie Walter

Informationsbroschüre für Neubürger
Im Jahr 2007 wurde ein Faltblatt aufgelegt, das hauptsächlich Neubürger über die Kirche informieren soll
Ehemalige Pfarrer
Franz Ramstetter

Oktober 2014 - Oktober 2015
Kooperator Franz Ramstetter

Bernd Schneider

September 2009 - Oktober 2014
Bernd Schneider

Markus Magin

Januar 1999 - September 2009
Markus Magin

  • 4.7.1996 - Januar 1999
    Rudi Spitz
  • 1962 - 31. Dezember 1995
    Hans Stenger
  • 1941 - 1945
    Otto Moll
  • 1938 - 1941
    Heinrich Rinder
  • 1832
    Martin Matheis